Release Manager Lifecycle

Senior Release Manager LifeCycle

Sicherstellung der Produktionsstabilität durch Einführung eines bankübergreifenden Release Managements

Zeitraum

01/2009 - 04/2009

Projektziel

Sicherung/Steigerung der Produktionsstabilität durch kontrollierte Einführung neuer oder geänderter Configuration Items. Einführung von Release Quality Gates.

Bündelung von Releases (Quarterly Releases QR) und Optimierung der Release Planung zur Reduzierung der Gesamtanzahl von Releases.

Steigerung der Transparenz über den gesamten Release-Lifecycle für alle relevanten Stakeholder.

Vereinheitlichung von Release Management Prozessen und Steigerung des Automatisierungsgrades unter Berücksichtigung der Business Rahmenbedingungen.

 

Projektaufgabe

Release Manager LifeCycle (für Financing Applications).

Rolle: Senior Release Manager Lifecycle

Der Release Manager plant, steuert und kontrolliert in einem ganzheitlichen Ansatz und unter Verwendung von Projektmanagement- methodik die strukturierte Implementierung von Veränderungen (Changes) in die Produktion (Einführung von CMMI/ITIL Prozessen). Dabei werden technische und nicht technische Aspekte der Veränderung in einem übergreifenden Plan berücksichtigt.

Als zentrale Steuerungsfunktion stellt der Release Manager die effiziente, qualitätsgesicherte und damit erfolgreiche Einführung von Changes in die Produktion sicher. Dabei agiert der Release Manager als Evidenz-Stelle für alle am Prozess beteiligten Stakeholder und sorgt für den Abgleich unterschiedlicher Interessen unter Berücksichtigung von PBC Business Anforderungen.

Details

Der Release Manager LifeCycle ist verantwortlich für die folgenden Steuerungsaufgaben. Die nachfolgenden Steuerungsaufgaben wurden eigenverantwortlich 
(und nach CMMI \ ITIL Vorgaben der Großbank durchgeführt:

  • Release Planung und Scheduling

    Erstellung, Review und Freigabe von Release Planungsunterlagen 
in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Stakeholdern

  • Release Scoping

    Vereinbarung des Scopes pro Release in Abstimmung mit den verantwortlichen Stakeholdern

  • Release Lifecycle Management

    Sicherstellung, dass alle notwendigen Voraussetzungen für die einzelnen Phasen des Release-Prozesses erfüllt sind - inkl. Reporting und Issue Management

  • Zentrale Kommunikation
    Konsistente und zeitnahe Kommunikation zu allen verantwortlichen 
Stakeholdern

  • Exception Releases

    Formulierung und Einführung abgestimmter Prozeduren für Exception Releases (ER)

  • Release Packaging und Deployments
    
Governance Funktion zur Sicherstellung von erfolgreichen Deployments für Software Releases

  • Release Backout Planning

    Sicherstellung, dass Backout Pläne dokumentiert und mit allen verantwortlichen Stakeholdern abgestimmt sind. Falls erforderlich Aktivierung zusammen mit den verantwortlichen Application Owner (AO) und dem Domain Management

  • Release Deployment Planning

    Sicherstellung, dass Deployment Pläne dokumentiert und mit allen verantwortlichen Stakeholdern abgestimmt sind. Falls erforderlich Aktivierung zusammen mit den verantwortlichen Application Owner (AO) und dem Domain Management

  • Post Implementation Review (PIR)

    Durchführung von Reviews für signifikante Releases

Über uns

Wir sind eine Unternehmensberatung, die sich seit vielen Jahren auf die besonderen Anforderungen im IT Projektgeschäft spezialisiert.

Unser Erfolg basiert auf unseren ganzheitlichen Beratungen, unserem Know-how und den Best-Practice-Erfahrungen für den Einsatz von Werkzeugen und Methoden.

Kontakt

Thomas Schwarz
Management Consulting GmbH
An der Windmühle 2
D 53111 Bonn

Socials

Sie finden uns ebenso im Business Netzwerk XING.

Thomas Schwarz:

Copyright 2020 © Thomas Schwarz Management Consulting